SCHLIESSEN

Suche

Die Preisträger für den Fundraisingpreis 2015 sind ausgezeichnet

Siegertrophäen 2015

Die Fundraisingpreise 2015 der Nordkirche wurden vergeben!

Fundraising ist Menschen gewinnen- Zukunft gestalten.

Die Bonifizierungsaktion der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) "Darf es ein bisschen mehr sein" endete 2016 wie vorgesehen nach vierjähriger Laufzeit. Diesmal konnten 45 Projekte aus Kirchengemeinden und kirchenlichen Einrichtungen der Nordkirche belohnt werden.

Wie in jedem Jahr wurden besonders gelungene Aktionen mit dem Fundraisaingpreis der Nordkirche ausgezeichnet.

In der Kategorie Mitgliederorientierung ( Preisgeld € 2.500,00) wurde  die Evangelisch-Lutherische Johannes Kirchengemeinde St.Georg-Borgfelde, Hamburg mit ihrem  Projekt "St.Georg hilft"ausgezeichnet.

Für das beste Fundraising-Konzept (Preisgeld € 1.500,00) wurde die Evangelische St.Marien-Kirchengemeinde Greifswald mit ihrem Projekt 1000 x 1000 Ideen mit einem Preis gewürdigt.

Die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde zu Seester hat mit  ihrem  Projekt "Löcher stopfen in der St. Johannis-Kirche zu Seester den Kreativpreis (Preisgeld € 1.000,00) bekommen.

Außerdem vergab der Vergabeausschuss einen Sonderpreis an den Kirchenkreis Nordfriesland mit dem Projekt "ProGedenkstätten - Friedenslicht - Eine Rose für die Erinnerungskultur in Schleswig-Holstein."

In einer feierlichen Preisverleihung im Rahmen der Tagung der Landessynode wurden die Preise von dem Synodenpräsidium: Präses Dr. Andreas Tietze, Vizepräses Thomas Baum, Vizepräses Elke König an die Preisträger übergeben. 

Danke an die Laudatoren :

Michael Stahl, Leiter des Amtes für Öffentlichkeitsdienst  -  Projekt "St. Georg hilft".

Elke König, Vizepräses  -   Projekt "Hilf Maria".

Merle Fromberg, Synodalin  - Projekt "Löcher stopfen in der St.Johannis-Kirche zu Seester."

Dr. Kay-Uwe Bronk, Propst  - Projekt "ProGedenkstätten- Friedenslicht - Eine Rose für die Erinnerungskultur."

 

 weitere Informationen der Projekte

 

 

 

 

Arbeitsordner Fundraising in Kirche und Diakonie

© fundraising evangelisch Geschäftsstelle

 

Gemeinsam mit der Servicestelle Fundraising und Stiftungswesen haben sich die Beauftragten für Fundraising in den Gliedkirchen der EKD und der Diakonie entschlossen, eine Materialsammlung zu erstellen, um Ehren- und Hauptamtliche in Kirchengemeinden und diakonischen Einrichtungen in ihrer Fundraisingarbeit zu unterstützen.

Inhaltsverzeichnis